So funktionieren unsere Wasserkarten

Sie können in 3 Schritten zu den gewünschten Informationen gelangen. Hierzu klicken Sie auf die Deutschlandkarte und wählen ein Gebiet aus. Aus der dann erscheinenden Liste wählen Sie Wassersstraße und km. Durch Klick auf die Symbole erhalten Sie alle Informationen zu diesem Standort. Sie können aber auch in der Gebietskarte zu Ihrem Standort navigieren.

Bewertungssystem
Für die Liegeplätze und Marinas haben wir ein Bewertungssystem installiert. Hier können Sie bis zu 5 Sterne für Freundlichkeit, Preis / Leistung, Liegeplatzangebot und den Gesamteindruck vergeben.

Hinterlassen Sie Kommentare zu besonderen Vorkommnissen bitte im Forum, damit andere Wassersportler sich vorab einen Eindruck verschaffen können. Beachten Sie dabei bitte, sachliche und wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

Wenn ein Hafen / Verein in unserer Karte nicht mehr aktuell ist oder Sie einen fehlenden Liegeplatz entdeckt haben, teilen Sie uns das bitte mit, wir vervollständigen dann unser Angebot.

Ihre Reiseberichte

Teilen Sie Ihre schönsten Erinnerungen in Reiseberichten mit den anderen Nutzern dieser Webseite. Ihre Reiseberichte sind auch für andere Wassersportler von Interesse, denn der Austausch von Erfahrungen und Informationen kommt allen Wasserwanderern zugute.

Informationsaustausch

Sie haben Probleme mit Ihrer Bootstechnik, Sie brauchen Reisetipps oder Empfehlungen zum Wasserstraßen-Kartenmaterial. Hier können Sie sich mit anderen Wasserwanderern austauschen. Für einen Beitrag im Forum müssen Sie sich nur über das Mitglieder-Login registrieren. Auch dieser Service ist wie das gesamte Angebot für private Nutzer von www.wassersportlotse.de kostenlos.

Der Wassersportlotse wünscht allen Skippern eine erfolgreiche Saison 2016 und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel

Verstehen Sie das Wasser als Ort neuer Erlebnisse, naturnaher Erholung und sportlicher Aktivität. Lassen Sie sich inspirieren. Vermeiden Sie Verschmutzungen unserer Gewässer, damit wir diesen Sport noch lange betreiben können.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr WASSERSPORTLOTSE-Team

wanted…wanted…wanted...

Boots- und Yachtwerft Q. S. WORSECK sucht B O O T S B A U E R. Erlenweg 4, 16761 Hennigsdorf, Tel: 03302-49 98 70 www.q-s-worseck.de

Aktuelle Buchempfehlung


Die Unstrut-Wasserstrasse 2010


Geheimtipp nicht nur für Paddler, sondern auch für motorisierte Freizeitkapitäne, zusammengefasst als Buch über eine Vermessungs-Expedition. Vollständige Tiefenmessungen zwischen Bretleben und Tröbsdorf sowie: Untiefenmarkierungen, Brückendurchfahrten, sonstige Gefahrenstellen, Kilometrierung mit Ortsangaben, Messtabelle mit Angaben zu Anlegern und Schleusen, Format A5, Festeinband, 108 Seiten, 70 Farbfotos und Abbildungen.

Historie der Unstrutschiffahrt. Betrachtungen zur möglichen touristischen und energetischen Weiterentwicklung der Unstrutnutzung in Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Bestelladresse: Michael Eile, Postfach 800729, 99033 Erfurt Preis: 19,95 € plus Versandkosten, Herausgeber: Hans-Jürgen Strumpf Selbstverlag Siebleber Str.38 99867 Gotha Telefon: (03621) 402198 hjstrumpf@aol.com

Jetzt bei Amazon: €

Angebot des Monats

Verdränger Stahlboot
Länge ü. a.: 7.95 m
Breite: 2.65 m
Tiefe: 0.75 m

MotorKajütBoot, Verdränger, echter Oldtimer-Hingucker, klassische Bootsform, - aus Altersgründen (komplett mit „Pütt und Pann“, zahlreichen Bootsführern f. Frankreich und D, sowie Karten, Handbüchern u. div. techn. Unterlagen, Ersatzteilen etc.) zu verkaufen: Rumpf massiv genietet, Stahl verzinkt (!), Bj. 1949 (nur 2 Vorbesitzer!), englisches Rettungs-/Lifeboat, LWL 7,95m, B 2,65m, T 0,75m, H 2,85m, Verdrängung 6000 kg, EchtholzInnenausbau (kein Kunststoff!); sehr zuverlässiger u. sparsamer MercedesBenz Dieselmotor OM 636/VII, Bj. 1968, 1767 cm³, 40 PS, DieselVerbrauch 1,8 – 2,2 l/h, Ölverbrauch ca. 0,05 l/h, Frantz Nebenstrom-FeinölMicroFilter einbaufertig vorh., Rumpfgeschwindigkeit ca. 6 kn (11 km/h); Getriebe PRM 100-175-200, CentaFlexKupplung Typ A; StarterBatterie 88 AH-640A/EN398, 1. SolarBordBatterie 130 AH (C100), 2. BordBatterie WinnerMarine 100 AH; VHF-DSC/ATIS Funkanlage President MC-8000 DSL, Seafarer Echolot-Fishfinder, IBC-120SE Solarmodul, Truma-WW-Therme mit 220V und Heizungsdurchgang, ThermoHeizschläuche auf Dach f. WW mit HeckAußenDusche, 2 Anker, Fahrradträger am Heck; DieselStandHeizung Eberspächer D1LG, CassettenToilette PortaPotti Qube 345, 2-Flammen- SpiritusHerd Electrolux, Kissmann Kompressorkühlschrank m. Eisfach KB 80 ENI/3, LED-Beleuchtung, KFZ-InnenraumLuftKühlgerät; Kompass, 2 Fernscheinwerfer on Topp, 1 HandHalogenFernscheinwerfer mobil; 1 Blaupunkt Autoradio (Steuerhütte), 1 AudioWave MP3-CD Radio (Salon); DieselTank 200 ltr., FrischWasser: KanisterTankVerbundsystem 211 ltr.; viel Stauraum unter DoppelBett und Sitzbänken; kompl. FensterSonnenSchutzVerdunklung aus Markisenstoff für außen mit Magnethalterungen; Das Boot ist ideal für gemächliche Wasserwanderer, die autark sein wollen; wir waren damit 9 Jahre überwiegend auf fast allen französischen Wasserwegen zwischen Mittelmeer und Atlantik unterwegs. Es liegt derzeit über Winter in Duisburg fest, ab Mai 2016 wieder unterwegs Richtung Nord-Ost-Deutschland. VHB 9.900 EUR weitere Details und Antworten auf Fragen, sowie viele Fotoansichten erhalten Sie auf Anforderung unter mailto: pufu.ontour@gmail.com

Preis: 9900 € Verhandlungsbasis (VB)

» zum Angebot im Bootsmarkt